Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Ollinger

T 02231 / 22365
F 01 / 342 42 300 300
E office@ra-ollinger.at

Eine großartige Apropos Pferd für Rechtsanwältin Dr. Nina Ollinger

Aktuelles | 05.10.2015

Eine großartige Apropos Pferd für Rechtsanwältin Dr. Nina Ollinger

Soeben ist die 24. Apropos Pferd in der Wiener Neustädter Arena Nova zu Ende gegangen, und Rechtsanwältin Dr. Nina Ollinger zieht beeindruckt Bilanz: „Ich bin nun zum dritten Mal Aussteller und sehr zufrieden über den Messeauftritt“.

Die Entwicklung der interessierten Besucher sowohl am Messestand wie auch bei den zahlreichen Vorträgen der auf Pferderecht spezialisierten Rechtsanwältin ist überaus positiv, und das soeben erschienene Buch „Haftungsfalle Pferd“ stieß auf reges Interesse der Besucher, aber auch der Fachszene. Zahlreiche prominente Besucher zeigten sich überaus interessiert, allen voran der Präsident des niederösterreichischen Pferdesportvereins, KR Ing. Gerold Dauzenberg und der Kulturreferent des NOEPS, Otto Knoll.

Aber auch die professionelle Organisation der Messe und die Unterstützung der Community hat Nina Ollinger sehr beeindruckt. „Mit jedem Jahr wird man stärker integriert. Ich schätze die offene und partnerschaftliche Art sehr – es macht mir sehr viel Spaß!“, so die Rechtsanwältin aus Gablitz, die neben dem Kanzleisitz in Purkersdorf auch in Klosterneuburg einen Kanzleistandort betreibt.

Die Hobbyreiterin und -fahrerin, die auch in ihrer Freizeit gerne Zeit mit und am Pferd verbringt, beschäftigt sich im Rahmen ihrer „Wienerwald-Wohlfühlkanzlei“ mit sämtlichen Rechtsfragen in Bezug auf Pferdekauf und -haltung, sowohl gewerblich als auch privat. Ein besonders wichtiger Bereich der Beratung betrifft Haftungsfragen sämtlicher Berufsgruppen aber auch Privatpersonen, die sich mit dem Lebewesen Pferd umgeben.

Dass das erste Buch zum Pferderecht, „Haftungsfalle Pferd“, erschienen ist, unterstreicht die Kompetenz im Pferdebereich von Nina Ollinger, die neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin auch als Autorin tätig ist. Die Zielsetzung, ein leicht verständliches und für die reitende Allgemeinheit lesbares Buch zu veröffentlichen, war Rechtsanwältin Nina Ollinger besonders wichtig und scheint auch gut anzukommen, wie die ersten Reaktionen zeigen. Zu beziehen ist das Buch auch direkt in der Rechtsanwaltskanzlei – kontaktieren Sie uns unter office@ra-ollinger.at!