Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Ollinger

T 02231 / 22365
F 01 / 342 42 300 300
E office@ra-ollinger.at

Rechsanwältin Dr. Nina Ollinger Vortragende bei der Franchise-Messe

Aktuelles | 31.10.2014

Rechsanwältin Dr. Nina Ollinger Vortragende bei der Franchise-Messe

Die auf Franchise-Recht spezialisierte Rechtsanwältin Dr. Nina Ollinger ist Vortragende bei der heurigen Franchise-Messe, die am 7. und 8. November in der Wiener Stadthalle stattfindet. Sie wird am 7.11. um 15 Uhr zum Thema “Rechte und Pflichten im Franchiseverhältnis” referieren.
Bei der Franchise-Messe treffen Franchisegeber aus unterschiedlichen Branchen auf zukünftige Franchisenehmer. Vorträge ergänzen das informative und interaktive Programm in der Wiener Stadthalle. Informieren, diskutieren, reinschnuppern – den Interessierten wird eine neue Berufszukunft vorgestellt.

Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich: “Ein wichtiger Faktor im österreichischen Gründungsgeschehen ist Franchising. Immer mehr Gründerinnen und Gründer nützen Franchising- und Lizenzvertragssysteme, um im Netzwerk unternehmerisch erfolgreich zu sein. Das Nutzen am Markt erprobter Geschäftsmodelle sichert einen raschen, erfolgreichen Start und damit auch rasches Wachstum.”

Die Rechtsanwaltskanzlei von Frau Dr. Ollinger ist spezialisiert auf Franchise-Recht und berät ihre Mandanten zu sämtlichen Themen rund um die Vertragserrichtung und die laufende Geschäftsbeziehung, aber auch bei Beendigung des Franchisevertrages. Hierbei nehmen sowohl Franchisegeber wie auch Franchisenehmer gerne die Leisungen von Frau Dr. Ollinger in Anspruch.

Homepage der Franchise-Messe