Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Ollinger

T 02231 / 22365
F 01 / 342 42 300 300
E office@ra-ollinger.at

Rechtsanwältin und Pferderechts-Expertin Nina Ollinger präsentiert ihre Masterclass „die Rechts-Galoppade“ in der Online-Akademie

Aktuelles | 21.04.2020

Rechtsanwältin und Pferderechts-Expertin Nina Ollinger präsentiert ihre Masterclass „die Rechts-Galoppade“ in der Online-Akademie

Mit der Masterclass “die Rechts-Galoppade” hat Nina Ollinger eine Lern- und Wissens-Plattform für alle, die sich im Pferdebereich selbstständig machen wollen oder bereits selbstständig sind und auch für alle Pferdebegeisterte, die sich rechtlich weiterbilden wollen, geschaffen. Ab sofort ist die Teilnahme möglich.

Seit bald 10 Jahren beschäftigt sich die Rechtsanwältin Nina Ollinger mit dem Thema Recht und Pferd. Neben der Betreuung ihrer zahlreichen Mandanten aus dem Pferdebereich ist sie als Rechtsreferentin des NOEPS und im Kompetenz-Zentrum des OEPS, als Autorin und Referentin bei zahlreichen Organisationen und Universitäten tätig. Es gibt wenige, die in diesen Bereich auf so viel Expertise wie die umtriebige Rechtsanwältin verweisen können.

Gerade in Zeiten von Corona befasst sie sich intensiv mit den für die Pferde-Community relevanten Rechts-Themen wie Reitstall-Schließungen und (vermeintlichen) Verboten für die Reiterwelt. „In unzähligen Telefonaten vor allem mit den betroffenen Reitstall- und Reitschul-Betreibern, Reitlehrern, aber auch Pferdebesitzern erlebte ich hautnah, dass vor allem der Bedarf und auch der Wunsch, rechtlich sicher agieren zu können, sehr groß ist“, so Nina Ollinger. Um diesem Wunsch entgegen zu treten, wurde die Masterclass „die Rechts-Galoppade“ ins Leben gerufen. In 20 Einheiten profitieren die Teilnehmer vom geballten Wissen über das Pferderecht der Pferderechts-Expertin und Rechtsanwältin.

Besonders vorteilhaft dabei ist die didaktische Erfahrung von Nina Ollinger, die regelmäßig Vorträge und Seminare zu Pferderechtsthemen hält, beispielsweise die „Paragraphenreiterei“ am LFI. Auch im Rahmen von pferdebezogenen Ausbildungen, wie zum Beispiel bei der Reitpädagogik nach Dell’mour® oder beim Institut für Tiermassage sowie an der VetMedUni Wien, trägt Nina Ollinger zu Pferderechts-Themen vor.

Der größte Vorteil für die Teilnehmer ist jedoch das innovative Konzept der Online-Kurse, denn so haben sie jederzeit und überall Zugriff auf ihre Masterclasses und ersparen sich Anwesenheit und Anreise. Zusätzlich stehen auch umfassende Unterlagen zur Wissensaneignung zur Verfügung.

Nehmen auch Sie an der Masterclass “die Rechts-Galoppade” teil!