Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Ollinger

T 02231 / 22365
F 01 / 342 42 300 300
E office@ra-ollinger.at

Verband der österreichischen ReitpädagogInnen legt das Buch “Haftungsfalle Pferd“ in verbandseigener Auflage auf

Verband der österreichischen ReitpädagogInnen legt das Buch “Haftungsfalle Pferd“ in verbandseigener Auflage auf

Der Verband der österreichischen ReitpädagogInnen, der mit seinen FEBS-, GRIPS- und HIPS-Zertifzierungslehrgängen, die bereits mehr als 2.000 AbsolventInnen hervor gebracht haben, bundesweit bekannt ist und geschätzt wird, verstärkt seinen Service im Rechtsbereich und legt das Buch „Haftungsfalle Pferd“ der Rechtsanwältin und Pferderechts-Expertin Nina Ollinger exklusiv in einer verbandseigenen Auflage auf.

Die auf Pferderecht spezialisierte Rechtsanwältin Nina Ollinger ist bereits langjährige Vortragende in den Lehrgängen, die der Verband gemeinsam mit dem LFI organisiert und referiert in erster Linie zu den Haftungsthemen, die man beim Anbieten von Reitunterricht jedenfalls kennen und danach handeln sollte. Gerade von der Erfahrung, die sich die Pferderechts-Expertin durch zahlreiche Haftungsprozesse erworben hat, profitieren die Teilnehmer der Lehrgänge sehr. Dies war auch der Grund, warum Sabine Dell’mour, die sich ihrerseits als Präsidentin des VÖR auch für die Gestaltung des Kursprogrammes verantwortlich zeigt, diese Sonderedition initiiert hat.

„Sorgfalt, Haftungsfragen und umfassende Sicherheitsüberlegungen gehören bereits seit über zwanzig Jahren zu den inhaltlichen Leitlinien unserer Lehrgänge. Umso mehr freue ich mich, dass wir mit unserer Sonderedition des Buches „Haftungsfalle Pferd“ von Nina Ollinger nun ein Grundlagenwerk für unsere Mitglieder und Kursteilnehmer geschaffen haben“, so Sabine Dell’mour. Nina Ollinger ergänzt: „Ich setze mich immer wieder gerne mit aktuellen Haftungsfragen im Pferdebereich auseinander und so war diese Sonderedition für mich eine schöne Gelegenheit, mich im vorliegenden Sonderkapitel mit speziellen reitpädagogischen Fragestellungen zu beschäftigen“.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Sonderedition beinhaltet neben dem Sonderkapitel „Haftungsfragen für ReitpädagInnen“ auch ein Kapitel zum Thema Sicherheitsempfehlungen von Sabine Dell’mour. Das Buch kann direkt hier zum Preis von 19,80 (inkl.USt und Versand) bestellt werden:

Name

Vorname

Emailadresse

Straße

PLZ, Ort

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger hat 4,84 von 5 Sternen | 54 Bewertungen auf ProvenExpert.com