Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Ollinger

T 02231 / 22365
F 01 / 342 42 300 300
E office@ra-ollinger.at

Die brennendsten Rechtsfragen der Franchise-Welt zu COVID19

Aktuelles, COVID Coronavirus News | 01.04.2020

Die brennendsten Rechtsfragen der Franchise-Welt zu COVID19

Mehr als zwei Wochen nach Inkrafttreten der COVID19-Gesetze ist die  Verunsicherung in der österreichischen Franchise-Welt immer noch groß. Uns erreichen täglich unzählige Nachrichten und Fragen nach den Auswirkungen und Möglichkeiten für sein Franchise-System und für seine Franchise-Partner.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, die wichtigsten Fragen als Kurz-Rechtsinfo zu veröffentlichen.

Wie sieht es mit der Möglichkeit von Mietzinsminderungen bei Geschäftsschließung aus?
Sind die Franchisegebühren zu reduzieren?
Wie wirkt sich COVID auf bestehende Verträge aus?

Gerne lade ich Sie ein, sich einen ersten kurzen Überblick über diese Themen zu verschaffen. Wie meistens bei Rechtsfragen sind diese individuell zu beleuchten – gerne stehe ich Ihnen dazu zur Verfügung – schreiben Sie uns unter office@ra-ollinger.at. Wir sind weiterhin für unsere Mandanten da, sei es über Telefon, Video und in dringenden Fällen auch persönlich in unserem Kanzleistandort.

Wie immer der Hinweis in eigener Sache: Ich trage alle Informationen für Sie mit bestem Wissen und Gewissen zusammen. Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen. Die Beurteilung im Einzelfall ist wesentlich.