Aktuelles | 08.09.2022

Rechtsanwältin und Pferderechts-Expertin Nina Ollinger auf der Apropos Pferd 2022

Rechtsanwältin Nina Ollinger wieder einer der zahlreichen Aussteller bei der Apropos Pferd vom 6.-9.10. in der Wiener Neustädter Arena Nova

Die auf Pferderecht spezialisierte Rechtsanwältin berät und vertritt Reitstall- und Gestütsbesitzer, Tierärzte und Reitlehrer in allen rechtlichen Fragen rund um das Thema Pferd. Das Leistungsspektrum von Nina Ollinger reicht hierbei vom Verfassen von Verträgen über die Beratung bei Problemen bis hin zur Vertretung in Gerichtsverfahren.

Der seit langem bewährten Stand 165 im Obergeschoss der Haupthalle 1 ist auch heuer wieder der Ort, sich zum Thema Pferderecht zu informieren.

Die Pferderechtsexpertin hält auch diesmal wieder zahlreiche Fachvorträge, heuer zu den Themen “Die Verwahrerhaftung des Einstellbetriebes“, „Tierhalterhaftung – ich hafte sowieso immer, oder?“, Tierhalterhaftung – ich hafte sowieso immer, oder? und „Welche Einzäunung braucht mein Pferd?“.

Vorträge der Pferderechtsanwältin Nina Ollinger auf der Apropos Pferd 2022

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger hat 5,00 von 5 Sternen 31 Bewertungen auf ProvenExpert.com